Kieferorthopädie

Kieferorthopädie

Das Fachgebiet der Kieferorthopädie ist ein Spezialgebiet innerhalb der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und umfasst die Erkennung, Vorbeugung und Behandlung von Zahn-, Kiefer- und Gelenkfehlstellungen und leistet einen großen Beitrag zur Verminderung von Karies und Parodontitis, Kiefergelenkerkrankungen, Kopfschmerzen und orthopädischen Folgeerkrankungen der Halswirbelsäule und des Rückens. Kieferorthopädie ist daher Prophylaxe, denn das beschwerdefreie Kauen und Abbeißen bedeutet Lebensqualität.